Camping am Lago Maggiore

Vor der beeindruckenden Kulisse der südlichen Alpenkette ist am Horizont bereits die Po-Ebene sichtbar, während das azurblaue Wasser an den schönsten Wiesen- und Sandstränden das Lago Maggiore zum erfrischenden Bad einlädt. Insbesondere Familien haben das Lago Maggiore Camping für sich entdeckt. Schließlich hat sich rund um den oberitalienischen See eine hervorragende Infrastruktur entwickelt, die an zahlreichen Touristenmagneten pures Badevergnügen verspricht.

Hier finden Sie Campingplätze am Lago Maggiore:

Ein Gefühl von Freiheit erleben

Es ist die Kombination aus reiner Naturidylle und dem Verlangen nach Freiheit, die dem Camping am Lago Maggiore einen besonderen Reiz verleiht. Denn hier werden Reisende mit vergnügtem Vogelgezwitscher geweckt, um in den Abendstunden ganz nah am zischenden Knacken des Lagerfeuers zu entspannen. Das ist ein Campingurlaub, wie er im Buche steht. Und wer möchte, kann beim Lago Maggiore Camping natürlich mittendrin dabei sein.

Camping am Lago Maggiore
Camping am Lago Maggiore

Eine gelungene Mischung aus Natur und Kultur

Der Lago Maggiore stillt Reisesehnsüchte, die allen Erwartungen gerecht werden. Größere Städte locken mit ihrer kulturellen Vielfalt. Wer das Seeidyll in der grünen Umgebung bei purer Ruhe genießen möchte, hat dank unzähliger Stellplätze die Qual der Wahl. Wer beim Campingurlaub am Lago Maggiore einen Hauch von Luxus erleben möchte, findet rund um den See den einen oder anderen Campingplatz für besonders anspruchsvolle Gäste. Insbesondere in der Nähe der Städte Stresa und Ascona haben Reisende die Möglichkeit, sich ihren Campingalltag mit historischer Kunst und Abwechslung zu versüßen.

Ein beliebter Treffpunkt für Camper

Es ist noch gar nicht lange her, als der Campingenthusiasmus in nördlichen Gefilden Italiens Einzug hielt. Doch heute ist der Lago Maggiore zu einem beliebten Treffpunkt von Campern avanciert, die viel Urlaub für wenig Geld genießen möchten. Der Liebe zur Natur kann jeder einzelne Camper frönen. Insbesondere zur Hauptsaison sind die beliebtesten Campingplätze dank ihrer tadellosen Ausstattung und dem abwechslungsreichen Freizeitprogramm schnell ausgebucht. Denn beim Lago Maggiore Camping mangelt es auf den meisten Stellplätzen an nichts – dank direkt zum See verlaufenden Badestegen, weitläufigen Picknick- und Liegewiesen samt Spielplätzen oder verträumten schmalen Seebuchten. Wer die Gunst der Stunde nutzt und mit Fahrrad sowie Wohnmobil anreist, darf sich auf spannende Erkundungstouren auf zwei Rädern freuen. Und unterwegs finden Sie gewiss das eine oder andere Restaurant, in dem Sie Italiens Sonne genießen und sich eine köstliche Brotzeit schmecken lassen können.

Wohlfühlkomfort auf der Anlage Camping Residence Campagna

Einer der beliebtesten und hochkarätigsten Campingplätze ist die Camping Residence Campagna. Diese in einer Bucht am Lago Maggiore gelegene Campinganlage lockt mit ihrer zentralen Lage zwischen Straße und See. Camper dürfen sich dieser 1,2 Hektar großen Anlage auf einen Aufenthalt auf ebenem und mit Hecken abgeteiltem Wiesengelände einstellen. Wer einen Campingplatz mit dem gewissen Extra sucht, ist hier genau richtig. Der hundefreundliche Campingplatz grenzt an einen 150 Meter langen und zehn Meter breiten Kiesstrand, zu dem zwei betonierte Badestege führen. Services wie Geschirrspülbecken, Waschmaschinen oder Wäschewaschbecken versüßen den Aufenthalt vor Ort. Während der Nachwuchs auf dem Kinderspielplatz auf seine Kosten kommt, dürfen sich hungrige Gäste auf ein auf der Campinganlage befindliches Restaurant freuen. Hier bleiben für Camper keine Wünsche offen.

Karibisches Ambiente – mitten am Lago Maggiore

Mit einem besonderen Ambiente verzaubert der Caravan Camping Miralago seine Gäste. Diese in Tenero im Tessin gelegene Wohlfühloase lockt mit einem Hauch von karibischem Flair. Gästen dieser Campinganlage steht es frei, ihre Seele am Sandstrand des Lago Maggiore oder am zum Campingplatz gehörigen Pool baumeln zu lassen. Palmen spenden Schatten, während Holzmöbel ein besonderes tropisches Flair herbeizaubern. Jeder einzelne Meter der 1,5 Hektar großen Fläche besteht aus ebenem Wiesengelände, auf dem einzelne Parzellen durch hohe Laubbäume unterteilt werden. Doch nicht nur fürs Badevergnügen wird auf diesem Campingplatz am Lago Maggiore einiges geboten. Der Blick auf den See und umliegende Bergformationen ist wie Balsam für die Seele. Längst hat sich der Caravan Camping Miralago zum Geheimtipp für Familien etabliert, der dank Planschbecken, Babywickelraum, Kinderspielplatz sowie Animationsprogramm keine Wünsche offenlässt. Für Wohlbefinden auf dem Campingplatz sorgen das beheizbare Freibad, ein Whirlpool und ein kleiner Beautysalon. Wer am Strand oder im Freibad die Sonnenseite Italiens genießen möchte, darf kostenfreie Angebote wie Sonnenliegen, Pavillons oder Sonnenschirme nutzen. Vor Ort befindet sich außerdem eine große Trampolinanlage.

Bella Italia hautnah erleben

Wer das La Dolce Vita von seiner zuckersüßesten Seite erkunden und im Urlaub am Lago Maggiore nicht zu viel Geld investieren möchte, kommt auf diesen und vielen weiteren Campingplätzen auf seine Kosten. Hier gibt es nicht nur Sonne satt, sondern 100 Prozent Wohlfühlambiente direkt dazu.